Praneohom® - Heilen mit Zeichen

Alles ist Schwingung, alles schwingt!

Nimm eine Einhandrute in die Hand und sei neugierig, wie mit auf die Haut aufgemalten Zeichen Informationen verändert und Heilimpulse gesetzt werden können.

Der Wiener Forscher Erich Körbler entdeckte, dass bestimmte geometrische Formen als Heilzeichen eingesetzt werden können.

Diese Zeichen wirken wie Antennen und verändern die feinstoffliche Information, deshalb nannte er seine Methode Neue Homöopathie, ähnlich wie in der klassischen Homöopathie wirken die gemalten Zeichen (anstatt der Globuli) auf der Informationsebene.

Die Bestätigung seiner Theorie bekam er, als der "Ötzi" gefunden wurde, der auch tätowierte Zeichen als Heilinformationen am Körper hat.

  • Mit der bio-physikalischen Wirkung der Heilzeichen können Informationen verändert und damit das Schwingungsfeld verändert werden.
  • Das gesamte Energiesystem kann in Harmonie gebracht werden.
  • Mit diesem einfachen System können Beschwerden und Krankheiten verändert und gelindert werden.
  • Eine gute Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Es werden auch geopathische Belastungen getestet und und entsprechender Ausgleich geboten.
  • Bei Elektro-Stress-Belastungen werden ebenso Heilzeichen eingesetzt.
  • Toxine und Schwermetalle können ausgeleitet und
  • Narben entstört werden
  • besonders hilfreiche Narbenentstörung bei Dammriß oder - Schnitt nach Geburten
  • Töne, Farben werden zur Balance eingesetzt,
  • Aura- und Chakra können ausgeglichen werden
  • der Psychomeridian bei emotionalen Themen eingesetzt
  • die Hormonbalance mit Zeichen.
  • die Zeichen können schon bei den Kleinsten eingesetzt werden
  • Mit dem Einhandruten - Test können Belastungen aufgespürt und mit entsprechenden Zeichen aufgelöst oder positiv verändert werden.
  • Diese Methode ist für Therapeuten und Körper - Arbeiter jeder Richtung geeignet.
  • Ebenso für Menschen die energetisch arbeiten, als auch Interessierte die ihr Leben eigenverantwortlich in die Hand nehmen wollen.

Rechtliche Hinweise:

Wir nehmen Sie als aufgeklärte Patienten ernst und gehen davon aus, dass Ihnen bekannt ist, dass Heilpraktiker überwiegend Behandlungsmethoden aus der Komplementär- oder Alternativmedizin verwenden, für deren Wirksamkeit es keine gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnisse gibt.

Dennoch sind wir aus rechtlichen Gründen gezwungen, Sie darauf hinzuweisen, dass keine gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die therapeutische Wirksamkeit der angebotenen Behandlungen bzw. Behandlungsmethoden vorliegen.